Hauptmieterin vom Neubau ist die "Chilä im griänä Hüüs".
Im Obergeschoss feiern wir Gottesdienste uns weitere Anlässe - der Saal kann auch gemietet werden.

Das Erdgeschosse wird ans "Café im griänä Hüüs" weitervermietet. Hier ist ein gemütliches familienfreundliches Café entstanden.

Im Untergeschoss gibt es einen Bewegungsraum und einen Kinderraum, diese Räume werden am Sonntag für die Kinderprogramme genutzt. Unter der Woche finden darin verschiedene Tanzkurse, Kindersingen, usw. statt. Auch diese Räume können gemietet werden.

Das grüne Haus

Das "grüne Haus" können wir seit 2011 mieten. Im 1. Stock von diesem Gebäude hatten wir uns vom Sept. 2011 bis im Oktober 2015 zum Gottesdienst getroffen.
Das Büro der "Chilä im griänä Hüüs" befindet sich weiterhin hier. Ausserdem Sitzungsräume, ein Gemeinschaftsraum und schon bald entsteht hier ein Gebetsraum.